Articulate Netzwerk:

Articulate

Warum Rise 360 ein grandioses Tool ist, um responsive E-Learning-Kurse zu erstellen

Warum Rise 360 ein grandioses Tool ist, um responsive E-Learning-Kurse zu erstellen
Articulate 360 - Rise

Smartphones und Tablets begegnen wir überall. Daher lernen wir heute anders als früher. Mitarbeiter können dadurch auf Inhalte und Informationen zugreifen, wann immer sie sie benötigen. Mobiles Lernen bringt jedoch auch Herausforderungen für die Entwickler von E-Learning-Kursen mit sich.

Eine der größten Schwierigkeiten für E-Learning-Kursentwickler in diesem Zusammenhang ist die Vielzahl an verschiedenen Mobilgeräten. Ständig kommen neue Modelle mit eigenen technischen Spezifikationen (Bildschirmgröße, Betriebssystem usw.) auf den Markt. Wie können Kursentwickler allen Lernenden eine optimale Lernumgebung bieten, unabhängig davon, welches Gerät sie verwenden?

Bei manchen E-Learning-Autorentools müssen die Autoren die Layouts einzeln für die verschiedenen Geräte anpassen. Bei dieser Vorgehensweise wird im Prinzip derselbe Kurs immer wieder neu erstellt. Was für ein Riesenaufwand!

Wir bei Articulate meinen aber, dass es Aufgabe der Technologie und nicht der Kursautoren ist, jederzeit und auf jedem Gerät eine erstklassige Lernerfahrung zu bieten. Daher haben wir Rise 360 entwickelt, ein webbasiertes Tool, mit dem sich responsive Kurse erstellen lassen, die auf jedem Endgerät brillant dargestellt werden.

Was ist das Besondere an Rise 360 gegenüber anderen responsiven Autorentools? Einfach ausgedrückt: die intuitive Oberfläche und Bedienung. Mit Rise 360 können Sie Kurse direkt in Ihrem Browser erstellen und dabei sicher sein, dass sie automatisch auf jedem Gerät funktionieren. Besonders beeindruckend an Rise 360 ist dabei die ansprechende, professionelle Optik der Kurse.

Schauen wir uns das Ganze einmal näher an:

Responsive Kurse schnell und unkompliziert im Browser erstellen

Alles, was Sie brauchen, ist Ihr Browser und Ihre Kreativität. Sie müssen keine Software herunterladen, Rise 360 funktioniert als Web-App ganz intuitiv direkt im Browser.

Beginnen Sie mit einer Kursübersicht oder erstellen Sie einfach eine Lektion nach der anderen – das bleibt ganz Ihnen überlassen. Während Sie den Kurs weiterentwickeln, können Sie die Reihenfolge der Lektionen jederzeit mit einem Handgriff per Drag-and-Drop ändern.

Sie möchten prüfen, wie der Kurs für Ihre Lernenden aussieht? Erstellen Sie für jede Lektion eine separate Vorschau oder sehen Sie sich den Kurs komplett an – ein Klick genügt.

Ansprechende mobil-optimierte Lektionen erstellen

Mit Rise 360 geht die E-Learning-Erstellung zügig von der Hand. Und die Inhalte funktionieren in jedem Browser und auf jedem Gerät.

Außerdem kommen Rise-360-Kurse modern und elegant daher, und sie lassen sich von der Farbgebung ganz leicht an Branding-Vorgaben anpassen.

In Rise 360 können Sie Lektionen ganz einfach gestalten, indem Sie verschiedene vorgefertigte Blöcke nach Ihren Vorstellungen kombinieren und anordnen.

Schauen wir uns kurz einige Beispiele dazu an.

Szenario

Szenario in Rise 360

Szenarien sind ideal, um den Lernenden die Gelegenheit zu geben, ihr neu erworbenes Wissen in einer praxisnahen Situation anzuwenden.

Prozess

Prozessdarstellung in Rise 360

Der Prozess-Interaktionsblock ist für Situationen, in denen Sie einen Prozess aus aufeinander folgenden Schritten darstellen möchten.

Beschriftete Grafikbeschriftete Grafik in Rise 360Beschriftete Grafiken eignen sich hervorragend, wenn Sie die Kursteilnehmer ein Diagramm oder ein Bild im eigenen Tempo erkunden lassen möchten.

Zeitleiste

Timeline in Rise 360 

Im Zeitleistenblock können Sie Informationen in chronologischer Reihenfolge präsentieren und dabei auch Medien wie Audio-Clips, Videos und zoombare Bilder einbauen.

Flashcards

Flipcards in Rise 360

Mit Flashcards können Sie neue Begriffe oder Konzepte auf interaktive, spielerische Weise einführen und erklären. In der Gestaltung der Flashcards haben Sie große Freiheit: Bild auf der Vorderseite und Text auf der Rückseite oder umgekehrt oder nur Text oder nur Bilder, ganz wie Sie es brauchen!

Diagramm

Kuchendiagramm in Rise 360

Visualisierung hilft enorm beim Verständnis und bei der Einordnung von Daten. Hier kommen die verschiedenen Diagrammblöcke (Kuchen, Balken, Linien) in Rise 360 brillant zur Geltung.

Tabelle

Tabelle in Rise 360

Große Datenmengen können Sie übersichtlich in Tabellenblöcken darstellen.

Storyline 360

Storyline-Block in Rise 360

Sie brauchen eine bestimmte Art der Interaktion in Ihrem Kurs, die so in Rise 360 nicht vorhanden ist? Kein Problem! Mit Storyline 360 können Sie die Interaktion Ihrer Träume realisieren und sie dann ganz einfach über einen Storyline-Block in Rise 360 einfügen.

Wissenstest

Wissenstest in Rise 360

Mit Wissenstests bieten Sie Ihren Lernenden die Möglichkeit, ihr Wissen zu überprüfen und den gelernten Stoff zu reflektieren. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Testformen wie Multiple Choice, Lückentext und Zuordnungsaufgaben zur Verfügung.

Video

Video in Rise 360

Videos gehören zu den aufmerksamkeitsstärksten Präsentationsformen. Und mit Peek 360 oder Replay 360 sind sie auch im Handumdrehen erstellt.

… und Vieles mehr

Fantastisch, oder? So können auch Ihre E-Learning-Kurse aussehen, wenn Sie sie mit Rise 360 erstellen.

Geben Sie Ihren Lernenden die Freiheit, jederzeit, überall und auf jedem Gerät zu lernen

Ihren Kurs zu veröffentlichen ist kinderleicht. Jeder Kurs, den Sie in Rise 360 erstellen, wird automatisch an Smartphones, Tablets und Computer angepasst. Sie müssen sich weder an die IT wenden noch Stunden mit der manuellen Anpassung Ihres Kurses verbringen.

Die in Rise 360 erstellten Lektionen sind responsiv, ohne dass dies zulasten des Inhalts ginge. Die Inhalte in Ihrem Kurs werden auf jedem verwendeten Gerät der Bildschirmgröße entsprechend dynamisch umgebrochen.

Alle in Rise 360 verfassten Lektionen sind SCORM- und Tin-Can-API-konform und können daher nahtlos in Ihr LMS integriert werden.

Das macht Rise 360 so genial. Welches andere Tool bietet Ihnen diesen Funktionsumfang, diese professionelle Optik und diese intuitive Bedienung?

 

Sie möchten Rise 360 einmal selbst testen, haben aber noch kein Articulate-360-Konto? Dann probieren Sie es doch mit einem kostenlosen 60-Tage-Probeabo für Articulate 360. Und behalten Sie unser Blog im Auge, z. B. über unseren wöchentlichen Blognewsletter.