Articulate Netzwerk:

Articulate

Alles Wissenswerte rund um Articulate 360 Teams

Alles Wissenswerte rund um Articulate 360 Teams
Alles Wissenswerte über Articulate 360

Vielleicht haben Sie sich auch schon die Frage gestellt: Was unterscheidet Articulate 360 Teams von Articulate 360?

In diesem Artikel möchten wir Ihnen Articulate 360 Teams deshalb einmal näher vorstellen.

Was ist Articulate 360 Teams?

Ein Abonnement für Articulate 360 Teams enthält alle Apps und Ressourcen eines normalen Abonnements von Articulate 360, erweitert den Funktionsumfang aber für den Einsatz in größeren Unternehmen. Mit Articulate 360 Teams hat Ihr gesamtes Team Zugriff auf alles, was in Articulate 360 enthalten ist. Hinzu kommen exklusive Kollaborationsmöglichkeiten, eine schlanke Kontoverwaltung und bevorzugter Support. (An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass Sie Articulate 360 Teams benötigen, wenn Sie Lizenzplätze übertragen möchten, z. B. wenn ein Benutzer das Unternehmen verlässt oder auf eine andere Position wechselt.)

Konkret bekommen Sie mit Articulate 360 Teams:

  • Zugriff auf alles, was Articulate 360 zu bieten hat, und zwar fürs gesamte Team: Stellen Sie sich vor, wie viel leichter die E-Learning-Projekte von der Hand gingen, wenn Ihr gesamtes Team Zugriff auf dieselbe Software hätte! Sie müssten sich nie wieder ärgern, weil der Kollege eine andere Version eines kritischen Tools installiert hat. Und nie wieder fragen, welche Version der Software jetzt welche Funktion hat und welche nicht. Mit Articulate 360 Teams werden Updates immer simultan dem gesamten Team zur Verfügung gestellt. Das heißt, dass Ihr gesamtes Team jederzeit mit derselben Software arbeitet und diese Software immer automatisch auf dem neuesten Stand gehalten wird.
  • Exklusive Kollaborationsfunktionen: Mit Articulate 360 Teams geht die Entwicklungsarbeit noch schneller von der Hand. In Rise 360 können alle Teammitglieder an ein und demselben Kurs zusammenarbeiten – entweder gleichzeitig an verschiedenen Lektionen oder zeitversetzt an derselben. Änderungen werden in Echtzeit eingearbeitet. So sehen alle jederzeit den neuesten Stand des Projekts. Mit Blockvorlagen wird die Teamarbeit in Rise 360 noch effizienter, denn Blöcke können als Vorlagen gespeichert und dann mit dem ganzen Team geteilt werden. So muss niemand doppelte Arbeit machen. Und da Rise-360-Kurse von Hause aus responsiv sind, sehen sie auf jedem Gerät automatisch fantastisch aus. In Storyline 360 können die Teammitglieder Folien in einer gemeinsam genutzten Team-Folien-Bibliothek speichern, auf die das gesamte Team direkt aus Storyline 360 zugreifen kann. So können z. B. Branding-Vorgaben als Vorlagen gespeichert und für zukünftige Kurse desselben Kunden konsistent verwendet werden oder aber immer wiederkehrende Folien als kopierfertige Versatzstücke gespeichert werden. Für alle, die mehr über die Kollaborationsfunktionen erfahren möchten, haben wir Artikel und Videos zu Themen wie Co-Autoren in Rise 360 hinzufügen, Blockvorlagen erstellen und teilen und Team-Folien in Storyline 360.
  • Schlanke Kontoverwaltung: Die heutige Arbeitswelt ist viel dynamischer als noch vor Jahren. Und so ist es keine Seltenheit, dass Mitarbeiter in E-Learning-Teams das Unternehmen verlassen und neue hinzukommen. Mit Articulate 360 Teams kann der Administrator des Abonnements scheidende Mitarbeiter von Lizenzplätzen streichen und neue Teammitglieder hinzufügen. Sie müssen sich also nie wieder Sorgen um neue Lizenzen machen, nur weil mal ein Teammitglied wechselt. Und durch die einheitliche Abrechnungsstruktur werden alle Lizenzplätze gleichzeitig verlängert – eine ungeheure Erleichterung für Ihre Buchhaltung.
  • Bevorzugter Support: Oh je, irgendwas ist schiefgelaufen, aber Sie wissen nicht, was. Das Team kann nicht weiterarbeiten, und die Abgabefrist des Projekts läuft bald ab. Was tun? Keine Sorge: Mit Articulate 360 Teams erhalten Sie automatisch bevorzugten Support. Das bedeutet, dass Ihre Anfragen bei uns immer oberste Priorität haben.

Für wen eignet sich Articulate 360 Teams?

Egal, wie groß Ihr Unternehmen ist, wenn Sie von erhöhter Flexibilität und zentralisierter Verwaltung von Lizenzen und Rechnungen profitieren möchten, ist Articulate 360 Teams die Lösung für Sie. Ihr Team kann auch aus nur einer Person bestehen, ganz wie es für Sie am sinnvollsten ist. Hier ein paar Beispiele von Organisationen, denen wir mit Articulate 360 Teams schon helfen konnten:

  • Beratungsfirmen: Projekte im Beratungskontext sind ständig im Fluss, und die Beraterteams müssen flexibel auf die neuen Anforderungen des Kunden reagieren. Mit Articulate 360 Teams erhalten sie ständig neue Kollaborationsfunktionen, mit denen sie effizient und agil arbeiten können.
  • Universitäten: Im Bildungssektor kommt Articulate 360 Teams besonders gut an. Die flexiblen Autorentools machen Dozenten das Leben leichter, und die konsolidierten Abrechnungsmodalitäten sind ein Segen für alle, die Budgets formulieren, prüfen und genehmigen müssen.
  • International aufgestellte Unternehmen: In modernen Unternehmen befinden sich längst nicht alle Mitglieder eines Projektteams am selben Standort. Hier kommen die flexiblen, zentralen Verwaltungsmöglichkeiten von Articulate 360 Teams ins Spiel, die Kosten senken und die Produktivität steigern können.

Sie sind sich unsicher, ob Articulate 360 Teams das Richtige für Sie ist? Um einer Antwort näher zu kommen, können Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  1. Sind Sie Freiberufler oder ein größeres Unternehmen? Wenn Sie als angestellter E-Learning-Entwickler arbeiten, egal ob allein oder in einem großen Team, ist ein Abonnement von Articulate 360 Teams eine gute Idee, denn damit kann Ihr Arbeitgeber Inhaber des Abonnements sein und Ihnen einen Lizenzplatz zuweisen. Wenn Sie freiberuflich arbeiten, ist die Einzelplatzversion Articulate 360 die passendere Wahl, denn damit sind Sie selbst Eigentümer der Lizenz.
  2. Suchen Sie nach einer einfacheren Abonnement-Abrechnungsstruktur? Mit Articulate 360 Teams stehen Ihnen exklusive, konsolidierte Abrechnungsmodalitäten zur Verfügung, die Ihrer Buchhaltung viel Arbeit ersparen.
  3. Sollte jedes Teammitglied dieselbe Software in derselben Version verwenden? Wenn Ihre Antwort hierauf Ja ist, wunderbar! Mit Articulate 360 Teams werden sämtliche Installationen der Software aller Teammitglieder automatisch auf den neuesten Stand gehalten. Wenn Ihnen dieser Aspekt nicht so wichtig erscheint, versuchen Sie sich an das letzte Mal zu erinnern, als Sie für Ihr Team eine neue Softwareversion aufspielen mussten. Vielleicht ändert das Ihre Meinung.

Fazit

Wir wissen, dass die Entscheidung für die passenden E-Learning-Autorentools nicht einfach ist. Manche Entscheidungen können Unternehmen aber das Leben leichter machen, und das ist mit Articulate 360 Teams definitiv der Fall.

Wollen Sie mehr über unsere Software-Suite erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen die folgenden Seiten und Artikel:

 

Sie möchten selbst in den Genuss dieser Effizienzsteigerung kommen, haben aber noch kein Articulate-360-Konto? Dann probieren Sie es doch mit einem kostenlosen 60-Tage-Probeabo für Articulate 360. Und behalten Sie unser Blog im Auge, z. B. über unseren wöchentlichen Blognewsletter.