Articulate Netzwerk:

Articulate

Machen Sie das Beste aus Ihrer Articulate 360-Testphase

Machen Sie das Beste aus Ihrer Articulate 360-Testphase
Machen Sie das Beste aus Ihrer Articulate 360-Testphase

Sie freuen sich sicher zu hören, dass ein Articulate 360-Abonnement ​​alles enthält, was Sie für die E-Learning-Kursentwicklung benötigen. Wenn Sie Interesse haben, sich das einmal unverbindlich näher anzusehen: Es gibt die Möglichkeit einer 30-tägigen Testphase, in der Sie alles ausprobieren können, was Ihnen in Articulate 360 zur Verfügung steht.

Was können Sie in 30 Tagen erreichen? Eine ganze Menge! Aber bevor Sie sich für die Testphase anmelden, sind hier ein paar Tipps, wie Sie das Beste daraus machen:

Verschaffen Sie sich einen Überblick

In Articulate 360 ​​gibt es vieles, was Ihnen gefallen wird. Um einen Eindruck von allem zu bekommen, zu dem Sie mit Ihrem Testaccount Zugriff haben, sehen Sie sich zunächst dieses Video (engl.) an, das Ihnen einen guten Überblick überArticulate 360 verschafft. Von dieser Seite aus können Sie auch einen Rundgang durch alle Tools von Articulate 360 starten.

Reservieren Sie sich Zeit zum Testen

Ich glaube, das kennen wir alle: Wir starten eine kostenlose Testversion mit der Absicht, alle Funktionen intensiv zu erkunden und zu testen, doch bis wir das Programm zum ersten Mal starten, wird es “höchste Eisenbahn” und wir haben nur noch einen Tag unserer Testphase übrig.

Um das zu vermeiden, sollten Sie Ihren Zeitplan überprüfen, bevor Sie mit der kostenlosen Testversion beginnen. Vergewissern Sie sich, dass Sie in den nächsten 30 Tagen tatsächlich genügend Zeit haben, um Articulate 360 ​​auszuprobieren. Am besten blockieren Sie Zeit in Ihrem Kalender, die wirklich nur dafür vorgesehen ist und Ihnen ausreichend Freiraum schafft, an einem Testprojekt zu arbeiten, damit Sie ein gutes Gefühl für die Tools bekommen.

Planen Sie Ihre Testphase

Es ist definitiv von Vorteil, wenn Sie bereits eine Vorstellung davon haben, wie Sie die Tools und Ressourcen testen können. So können Sie Ihre Zeit mit der Software optimal nutzen. Hier sind ein paar Tipps:

  • Verwenden Sie ein echtes Projekt. Anstatt nur hier und da in einige Funktionen hineinzuklicken, nutzen Sie die Zeit, um ein echtes Projekt zu erstellen, das Sie erledigen müssen. Gibt es ein E-Learning-Modul, das Sie sowie erstellen müssen? Probieren Sie es doch gleich in Storyline 360 ​​oder Rise aus. Haben Sie Kursinhalte, die überprüft werden sollen? Verwenden Sie Articulate Review, um das Feedback einzuholen. Müssen Sie eine kurze Videoanleitung erstellen? Schauen Sie sich Peek oder Replay 360 an. Wenn Sie an echten Projekten arbeiten, erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, wie die Tools Ihren Anforderungen entsprechen und sich in Ihre Arbeitsabläufe integrieren lassen.
  • Setzen Sie sich konkrete Ziele. Überlegen Sie sich Ihre Vorgehensweise, indem Sie eine Zeitachse erstellen und Ziele festlegen, die Sie in der Testphase erreichen möchten. Beispielsweise können Sie planen, in der ersten Woche 15 Minuten mit jedem Tool von Articulate 360 ​​zu verbringen. Dann planen Sie, in der nächsten Woche fünf kurze Videos oder ein kurzes, aber sehr interaktives E-Learning-Modul zu erstellen. Wenn Sie sich Ziele setzen, bleiben Sie auf dem richtigen Weg, um alles zu erreichen, was Sie sich vorgenommen haben und auch wirklich alle Bereiche zu testen.

Nutzen Sie alle zur Verfügung stehenden Ressourcen

Articulate ist bekannt für die umfangreichen Ressourcen, die Sie nutzen können, um die Tools während Ihrer Testphase und darüber hinaus besser kennenzulernen:

  • Articulate 360 ​​Tutorials. Die Articulate 360 ​​Produktseiten in der Community bieten nicht nur tolle Tutorials für jedes in Ihrem Abonnement enthaltene Tool, sondern auch hilfreiche Artikel, Downloads, Community-Diskussionen und vieles mehr.
  • Live-Webinare. In Ihrem Articulate 360-Abonnement enthalten ist der Zugriff auf Articulate Live-Webinare, die sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet sind und an denen Sie im Rahmen Ihrer Testversion teilnehmen können. Dort gibt es auch jede Woche ein Webinar “Overview of Articulate 360”, das Ihnen einen guten Überblick zum Einstieg verschafft.
  • E-Learning Heroes Community. Articulate ist die Heimat der besten und größten E-Learning-Community im Internet: die E-Learning Heroes. Sollten irgendwelche Schwierigkeiten auftreten oder Sie Fragen haben, ist dies der Ort, Antworten zu bekommen. Neben den Produktforen gibt es kostenlose Downloads, hilfreiche Artikel, Tutorials und vieles mehr.
  • Deutschsprachiger Blog “E-Learning Einfach Gemacht”. Auch der Blog ist eine wunderbare Ressource, um sich zum Thema E-Learning zu informieren und auf dem Laufenden zu bleiben. Es gibt regelmäßig kostenlose Downloads und Projektmanagement-Tipps, und Sie können sich über User-Gruppen oder Community-Events in Ihrer Region informieren.

Und natürlich darf hier zum Abschluss nicht der Link zur 30-Tage-Testversion von Articulate 360 fehlen – ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

Um zukünftige Updates nicht zu verpassen, abonnieren Sie meinen Blognewsletter, und vergessen Sie nicht, mir auf Twitter zu folgen.